Namen der Rosen - Portlandrose Jacques Cartier
Namen der Rosen Biografien der Namensgeber der Alten Rosen
nächste Rose
Rose

Jacques Cartier

Portlandrose :: Moreau & Robert, F, 1868

Anmerkung: Diese Rose ist auch unter dem Synonym 'Marchesa Bocella' bekannt. Nach neueren Erkenntnissen handelt es sich jedoch vermutlich um zwei unterschiedliche Rosen.

Herzlichen Dank für das Foto von Schmid-Gartenpflanzen

 
Namensgeber

Jacques Cartier (1491 - 1557)

geboren in St. Malo in Frankreich. Mit 41 Jahren brach er 1534 auf, um einen Seeweg über Nordamerika nach Asien zu suchen. Von Neufundland aus erkundete er die St.Lawrence-Bucht, wo er auch auf Micmac-Indianer traf. Zwei davon begleiteten ihn zurück nach Frankreich.

1535-1536 erforschte er bei seiner zweiten Reise den St.Lawrence-Strom, wo er mit Hilfe von indianischen Führern das heutige Quebec und trotz Warnungen der Indianer Montreal erreichte. Aufgrund der Wetterverhältnisse und der zunehmenden Zahl von Stromschnellen war er gezwungen, dort zu überwintern. Jedoch starben 25 seiner Crew an Skorbut bevor durch seine indianischen Führer die heilende Wirkung der Rinde des Zedernbaums entdeckt wurde.

Nachdem er die Indianer von einem sagenhaften Goldland, Saguenay, im Norden erzählen hörte, beschloß er, eine dritte Reise zu unternehmen. Aufgrund einiger Schwierigkeiten konnte er diese erst 1541 durchführen. Dabei mußte er unter dem Kommando von Jean-Francois de la Rocque de Roberval, segeln. Sie bauten ein Fort, Charlesbourg-Royal, in der Nähe von Quebec und sammelten Quartz und Eisenpyrit, von dem sie annahmen es wären Diamanten und Gold. Cartier reiste nochmals Montreal, verbrachte den Winter aber wieder im Fort. Es wird angenommen, daß bei verschiedenen Indianerangriffen ca. 35 Männer getötet wurden.

Cartier verbrachte den Rest seines Lebens in Frankreich und starb mit 66 Jahren am 01.09.1557.

Anmerkung: Wie ich einer Quelle entnahm, könnte ein weiterer Namensgeber der Hobby-Rosenzüchter Dr. Jacques Cartier sein. Weiteres war leider nicht in Erfahung zu bringen, sadaß ich mich entschied, den bekannteren Kanada-Entdecker vorzustellen.
nächste Rose