Namen der Rosen - Rambler Gilda
Namen der Rosen Biografien der Namensgeber der Alten Rosen
nächste Rose
Rose

Gilda

Gilda

Multiflorahybride :: Geschwind, Ö, 1887

Herzlichen Dank für das Foto von Herrn Rudolf Bergmann !

 
Namensgeber

Gilda

ist eine Figur aus der tragischen Oper Rigoletto von Guiseppe Verdi. Die Oper wurde 1851 in Venedig uraufgeführt.

Rigoletto, der Hofnarr des Herzogs von Mantua, spottet stets über die Liebschaften seines Herrn und deren betrogene Ehemänner und demütigt diese. Schließlich, anläßlich seines Vorschlags, die Gräfin Ceprano für seinen Herrn zu entführen, kommt es zum Eklat.
Gilda, die vermeintliche Geliebte Rigolettos, in Wahrheit aber dessen Tocher, wird vom Herzog entführt und ihrer Ehre beraubt. Rigoletto beschließt, sich zu rächen und den Herzog ermorden zu lassen. Doch als der gedungene Mörder den Herzog erstechen will, wirft sich Gilda dazwischen und wird tödlich getroffen.

nächste Rose