Namen der Rosen - Teehybride Grace Darling
Namen der Rosen Biografien der Namensgeber der Alten Rosen
nächste Rose
Rose

Grace Darling

Grace Darling

Teehybride :: Bennett, GB, 1884

Herzlichen Dank für das Foto von Schmid-Gartenpflanzen

 
Namensgeber

Grace Darling (1815-1842)

geboren 1815 in Bamburgh als Tochter des Leuchtturmwärters William Darling.

Die Familie lebt im Leuchtturm Longstone auf Brownsman Island, die zu den Farne-Inseln gehört.

In einer stürmischen Nacht im September 1838 gerät das Schiff 'SS Forfarshire' auf seiner Fahrt von Hull nach Dundee in Seenot und strandet auf den Felsen einer benachbarten Insel. Von den 60 Passagieren können sich nur zwei in das einzige Rettungsboot flüchten, gemeinsam mit neun Mannschaftsmitgliedern. Viele Passagiere werden unter Deck eingeschlossen und ertrinken.

Am nächsten Morgen entdecken die Darlings weitere neun Üeberlebende, die sich an die Felsen klammern. Der erst 23-jährigen Grace und ihrem Vater gelingt deren Rettung mit ihrem kleinen Ruderboot, trotz der stürmischen See. 3 Tage kümmern sie sich um die Geretteten in ihrem Leuchtturm.

Grace wird aufgrund ihrer mutigen Tat von der Presse gefeiert, zahllose Bücher, Artikel, Gedichte und Bilder werde ihr zu Ehren verfasst, sogar Bootsausflüge werden organisiert, um einen Blick von ihr zu erhaschen.

Grace stirbt jedoch bereits 1842, mit 26 Jahren an Tuberkulose.

nächste Rose