Namen der Rosen - Noisetterose Marechal Niel
Namen der Rosen Biografien der Namensgeber der Alten Rosen
nächste Rose

Rose

Noisetterose Marechal Niel

Marechal Niel

Noisetterose :: Pradel, F, 1857 :: verbreitet durch Verdier, F, 1864

Herzlichen Dank für das Foto aus der Rosengalerie von Christine Meile

 

Namensgeber

Maréchal Adolphe Niel (* - 1869)

Marschall Niel war groß und galt als unermüdlich fleißig, ehrlich und zielstrebig. Nach Beendigung des Polytechnikums wird er Unterleutnant und wird bei der Verteidigung Frankreichs bei dem Algerienfeldzug eingesetzt. 1849 wird er Generalstabschef des Mittelmeercorps und erhält aufgrund seiner Tapferkeit einen Posten im Kriegsministerium. 1852 wird er Staatsberater und 1853 Divisionsgeneral. Von Kaiser Napoleon III wird er sehr geschätzt und er ist an der Eroberung Sebastopols während des Krimkriegs beteiligt. Aufgrund seiner fröhlichen Natur und seinem Esprit wird er auch bei diplomatischen Missionen eingesetzt.

1859 gewinnt er während des französisch-österreichischen Kriegs die Schlacht von Solferino - es heißt, aufgrund seiner Energie und Kaltblütigkeit. Daraufhin wird er Marschall und 1867 Kriegsminister. Er versucht, Reformen der Armee, die die Struktur und Ausrüstung verbessern sollen, durchzusetzten, doch er scheitert am Parlament. Er stirbt am 13.08.1869 in Paris.