Namen der Rosen - Bourbonrose Mme Isaac Pereire
Namen der Rosen Biografien der Namensgeber der Alten Rosen
nächste Rose

Rose

Mme Isaac Pereire

Bourbonrose :: Garcon, 1881

Herzlichen Dank für das Foto aus der Galerie von J. Distl

 

Namensgeber

Mme Isaac Pereire

Über diese Frau habe ich bei meinen bisherigen Recherchen nur wenig erfahren. Nicht einmal ihre Geburtsdaten oder ihren Vornamen konnte ich ermitteln. Immer steht ihr Ehemann, der jüdische Bankier Isaac Pereire (1806 - 1880) und dessen Bruder im Vordergrund. Sie führte wahrscheinlich das Leben einer typischen Ehefrau und Mutter der Bourgoisie dieser Zeit, umgeben von Kunst und Reichtum.

Die Brüder Pereire waren französische Bankiers aus Bordeaux. Ihren Reichtum verdankten sie dem Ausbau der Eisenbahnlinie im Nordosten Frankreichs. 1852 gründeten sie in Paris Crédit Mobilier, eine Bank für Unternehmensfinanzierungen im ganz großen Stil,die Kreditgeber für ganz Europa. Paris wurde umgebaut mit Krediten von Pereire, die der Seinepräfekt Eugène Haussmann für die neuen breiten Pariser Boulevards ausgab, 2,5 Milliarden Francs ! Paris lebte vom Kreditder Pereires. Am Ende jedoch konnten die Kredite nicht zurückbezahlt werden, die Crédit Mobilier ging bankrott. Das attraktive Bankgebäude wurde verkauft und zum berühmten Hotel Ritz umgebaut.

Die Pereires hatten zudem eine beträchtliche Kunstsammlung, Weinberge, Schlösser, sie unterhielten Handelsschiffe nach Übersee und betätigten sich auch auf sozialen und wohltätigen Gebieten.

Nach dem Tod ihres Mannes 1880 lebte Mme Isaac Pereire auf ihrem Schloß in Gretz-Armainvilliers. In dessen Park fand 1890 der erste öffentliche Motorflug von Clement Adler statt. Um 1878 erkrankte die kleine Tochter der Pereires schwer, die besten Pariser Ärzte waren ratlos, doch am Ende wurde sie durch die Behandlung des Dr. Steibel, ein Arzt aus Gretz-Armainvilles, gerettet. Mme Pereire stiftete aus Dankbarkeit eine Krankenhaus für die Region.

nächste Rose